Zeit für Achtsamkeit
Nicole Becker
 

Zeit für Kinder und Jugendliche

Achtsamkeit - die Fähigkeit ganz präsent im Hier und Jetzt zu sein, ohne zu bewerten oder zu urteilen - ist eine Fähigkeit, die Kinder und Jugendliche innerlich stark macht. Es ist eine Fähigkeit, die in unserer schnelllebigen und zunehmend digitalen Welt wichtiger denn je ist und Kinder und Jugendliche dabei unterstützt, zu sortieren:


- Was ist jetzt gerade wirklich wichtig?

- Muss ich dauerhaft erreichbar sein?

- Wie geht es mir gerade eigentlich?

- Wie kann ich gut mit Stress und stressigen Situationen umgehen?

- Was tut mir gut und was nicht?

- Wie kann ich mich besser konzentrieren?

- Wie gehe ich mit schwierigen Gefühlen um?


Achtsamkeit ist für jeden Menschen erlernbar, egal welchen Alters. Es stärkt Selbstfürsorge, Selbstbewusstsein, Konzentrationsfähigkeit, Impulskontrolle und die eigene Resilienz. Achtsamkeit unterstützt Kinder und Jugendliche dabei, innerlich stark zu werden und auch in herausfordernden Situationen zuversichtlich zu bleiben und auf ihre eigene Stärke zu vertrauen.


Starkes Ich - Achtsamkeit für Jugendliche

 Dieser Kurs ist für 11 bis 14-jährige Jugendliche und enthält Meditationen, Gruppenübungen, Austausch und verschiedene Aktivitäten. Achtsamkeit wird durch kurze Meditationsübungen, Animationen und Geschichten erlebbar gemacht. Das Programm wurde speziell für Jugendliche erarbeitet und basiert auf dem dotbe - Kurs des MiSP (Mindfulness in Schools Project), dass in England entwickelt und weltweit unterrichtet wird. Weitere Informationen unter mindfulnessinschools.org

Der Kurs besteht aus neun Treffen von je einer Stunde, einem Informationsabend für Eltern, Übungen für Zuhause und Übungsmaterial, das zu Hause bearbeitet werden kann.

Pro Kurs können maximal 8 Jugendliche teilnehmen.


Kursgebühr: 150,-€


Achtsame Kinder 

 Dieser Kurs ist ein Programm für 8-10-jährige (3. und 4. Klasse), das kindgerechte Meditationen, Gruppenübungen und verschiedene Aktivitäten beinhaltet. Achtsamkeit wird spielerisch durch kreative Angebote, Spiele, Geschichten und erfahrungsbezogene Übungen erlebbar gemacht. Es basiert auf dem Programm von Daniel Rechtschaffen sowie auf Inspirationen von Kevin Hawkins und Amy Burke.

Der Kurs besteht aus zwölf Übungsstunden von je einer Stunde, einem Informationsgespräch für Eltern, sowie einem Achtsamkeitstagebuch und optionalen Übungen für Zuhause. 

Pro Kurs können maximal 8 Kinder teilnehmen.


Kursgebühr: 200€